Heil- und Wurzelwissen

Schule für Massage- und Kräuterausbildungen, schamanische Kurse und Frauenseminare

Ein neues Teammitglied stellt sich vor!

Ihr Lieben!

Das neue Jahrzehnt bläst uns mit Vehemenz entgegen, viel Altes wurde losgelassen, Veränderungen willkommen geheißen.
Auch in der Schule für Heil- und Wurzelwissen gibt es Neuigkeiten:

Ich habe bereits ab meinem 60. Lebensjahr begonnen, etwas zu reduzieren, den Terminplan abzuspecken, das eine oder andere wegfallen zu lassen. Wurde aber sehr schnell eines Besseren belehrt: Das Angebot hat so zu bleiben!

So begann ich, mich nach Unterstützung und Nachfolge umzusehen. Und wurde fündig!

Ich möchte euch nun mit großer Freude Gabriele vorstellen:

Wir sind uns wohl in manchem sehr ähnlich: beide Skorpionfrauen, beide schon von Kindheit an durch Großmütter mit der Natur und der Pflanzenwelt verbunden, beide mit allen Sinnen in unserer Arbeit mit den Kräutern verwurzelt, beide astrologisch ausgebildet, einem schamanischen Ansatz folgend.

Gabriele hat einen spannenden Werdegang:

Studierte Mikrobiologie, war in Labors, in der Forschung tätig, und weil ihr das Riechen, Spüren, Schmecken fehlte, machte sie die Ausbildung zur Natur- und Umweltpädagogin und zur Tiroler Bergwanderführerin, bewirtschaftete fünf Sommer lang die Oberhofer Melkalm, machte den Imkerkurs, hielt Bienen. Irgendwann landete sie bei mir, um die zweijährige Kräuterausbildung zu absolvieren und den einen oder anderen Frauenweisekurs zu besuchen.

Es hat sich seit dem Abschluss der Ausbildung bereits einiges getan: Volkshochschulkurse, Referentin beim Klimabündnis Tirol und Fair Trade Österreich, Kindererlebniswochen in Telfs und der Ökofair in Innsbruck.

Und jetzt wird sie mich bei einigen Kursen als Assistentin unterstützen und kleinere Kurse übernehmen. Ich bin sehr froh und gespannt auf unsere Zusammenarbeit. Willkommen, liebe Gabi!

Die Kurse, die Gabi heuer schon übernehmen wird:

  • Frühlingskuren mit Wildkräutern
  • Kräuterwamderung und Salbenmischen
  • Hausmittel mit Wild- und Garten(un)kräutern
  • Wurzeln graben
  • Räuchern
Dieser Beitrag wurde geschrieben am Montag, 20. Januar 2020 und wurde abgelegt unter "Allgemein". Du kannst die Kommentare verfolgen mit RSS 2.0. Du kannst hier einen Kommentar hinterlassen, oder einen Trackback senden von deiner eigenen Seite.

Noch keine Kommentare bislang

Kommentar hinterlassen

Name und E-Mail sind erforderlich



XHTML: Du kannst diese Tags verwenden <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>



Heil- und Wurzelwissen läuft unter Wordpress 5.2.7
Anpassung und Design: Gabis WordPress-Templates

Managed by www.kamai.at